ANNA ZASSIMOVA

Biografie

„Ihr Spiel vereint glänzende Technik und beseelte Musikalität – pianistische Qualitäten, die man mit der von Heinrich Neuhaus und seinen Meisterschülern Swjatoslaw Richter sowie Emil Gilels geprägten Russischen Klavierschule in Verbindung bringen kann“ – so der Bayrische Rundfunk über das Klavierspiel von Anna Zassimova. 

Konzertreisen führten die gebürtige Moskauerin durch Russland, USA und China. Sie gab Solo- und Kammermusikabende auf internationalen Festivals, wie dem Klavierfestival Ruhr, Piano á Saint-Ursanne und dem Herzogenberg-Festival in der Schweiz, dem Bloomsbury Festival in London, dem Heidelberger Frühling, und dem Chopin-Festival in der tschechischen Stadt Mariánské Lázne. Sie spielte außerdem Uraufführungen bei den Festivals für zeitgenössische Musik, wie dem Musica Viva München und dem ECLAT Stuttgart.

Dabei ist sie nicht nur Interpretin sondern auch Kunsthistorikerin und promovierte Musikwissenschaftlerin: So verbindet man die Wiederentdeckung des russisch-französischen Komponisten Georges Catoire inzwischen vor allem mit ihrem Namen. Ihr Buch über sein leben und Werk (Verlag Ernst Kuhn, Berlin 2011) – die erste umfassende Veröffentlichung über diesen Komponisten – sowie ihre CD-Produktionen (cpo, Antes) mit seinen Werken eröffnen einen völlig neuen Blick auf diesen faszinierenden Wegbereiter der russischen Moderne.  Ein weiterer Schwerpunkt ihrer bereits beachtlichen Diskografie ist Klavier- und Kammermusik des 19. Jahrhunderts. “As good a performance as you could wish: Bold and romantic, but also clear and precise” –Classical CD reviews, UK;„entrückender Zauber; alles Ebenmaß und nichts Überschwang “  – Piano News.  „One of the greatest Chopin pianists we had ever heard“ – Fachmagazin Fanfare, USA;  “Überaus erlesen” – Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Konzerte

Klavierfestival Ruhr

21. Mai 2017, 18:00 Uhr
Werke von Chopin, Medtner, Schumann, Almeida Prado, Piazzolla u.a.

Tickets (returns only)

Martinsstift
Filderstr. 126

Moers
Deutschland

 

 

Weltkassik-Klassik pur! - Altdorf

14. Juni 2017, 17:00 Uhr
Konzertreihe “Weltklassik am Klavier ” WOLFGANG AMADEUS MOZART Sonate Nr. 16 C-Dur K 545 Fantasie d-Moll K 397 Sonate Nr. 13 B-Dur K 333 JOHANN SEBASTIAN BACH Partita Nr. 6 e-Moll BWV 830
Theater Altdorf
Theater (Uri) Schützengasse 11, CH-6460 Altdorf

6460 Altdorf
Schweiz

 

14th Festival of Chablis

11. July 2017, 20.00
14th Festival du Chablisen
Works from Chopin, Schumann, Liszt, Catoire and Medtner
Grange de Beavais, Venous (Bourgogne, France)

Festival website

Pasqua Musicale Arcense 45. Festival

April 13 2017, 4:00 pm
Sergej Rachmaninoff, 2. Klavierkonzert c-moll Op. 18
Mit: Heilbronner Sinfonie Orchester. Leitung: Peter Braschkat

Casino di Arco

Pasqua Musicale Arcense 45. Festival

April 15 2017, 10:00 am
Sergej Rachmaninoff, 2. Klavierkonzert c-moll Op. 18
Mit: Heilbronner Sinfonie Orchester. Leitung: Peter Braschkat

Casino di Arco

Weltklassik – Klassik pur! - Alpnachstad Switzerland

April 23 2017, 5:00 pm
(Deutsch) Konzertreihe “Weltklassik am Klavier ” WOLFGANG AMADEUS MOZART Sonate Nr. 16 C-Dur K 545 Fantasie d-Moll K 397 Sonate Nr. 13 B-Dur K 333 JOHANN SEBASTIAN BACH Partita Nr. 6 e-Moll BWV 830
PIANO-Salon Bahnhofplatz, Majorenhaus,
6053 Alpnachstad
Switzerland

 

 

Amsterdam - Chamber concert

April 20 2017, 8:00 pm
Chamber music concert
Wolfgang Amadeus Mozart, Sonate for Violin and piano KV13, Johannes Brahms, Trio for Horn, Violin and piano Op. 40, Georges Catoire, Sonate-Poem for Violin and piano Op. 20.
With Boris Tsoukkerman, Viloin, Waldo E. Fenker, Horn
Amstelkerk

Chamber concert - Born

April 21 2017, 8:00 pm
Abraham ten Catestraat 9
Born
Netherlands

Aktuelle Konzerte

April 1 2017, 8:00 pm

Le Waasmunster
Recital
Works of Frederic Chopin, Clause Debussy, Georges Catoire.
le Waasmunster
March 26 2017, 7:30 pm

Heilbronn
The Russian Soul
Alexander Glasunow – Konzertwalzer Nr. 1 D-Dur, op. 47
Sergei Rachmaninoff – Konzert fur Klavier und Orchester Nr. 2 c-Moll, op. 18
Peter Tschaikowski – Sinfonie Nr. 6 h-Moll, op. 74, „Pathetique“
Mit: Heilbronner Sinfonie Orchester. Leitung: Peter Braschkat
Heilbronner Harmonie
December 2 2016, 12:00 am

Berlin
Chamber Music
Works of Nikolai Roslawez, Johann Sebastian Bach, George CAtoire, Maurice Ravel, Nikolai Medtner. With Daniel Austrich, Violin.
Piano Salon Christophori
November 19 2016, 12:00 am

Singen
Masterpieces and Rarities
Works of PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKI (1840–1893), NIKOLAI MEDTNER (1879–1951), GEORGI CATOIRE (1861–1926) und MAURICE RAVEL (1875–1937) With DANIEL AUSTRICH, Violin
Walburgissaal Singen
November 5 2016, 7:00 pm

Baden-Baden
Music Salon of German-Russian culture society: MIR ISKUSSTWA – The World of Arts. Chamber music with images projection
Music of Nikolai Medtner, Georges Catoire, Alexander Skrjabin. Pictures of Konstantin Korovin, Isaak Levitan, Michail Nesterov, Nikolas Rörich, Victor Borisov-Musatov, Alexaner Benois, Michael Vrubel.With Daniel Austrich, Violine, Wilja Mosuraitis, Mezzosoprano. Idee, Konzeption, Klavier und Moderation: Anna ZassimovaIdea, Conception, presentation, Piano: Anna Zassimova
Palais Biron
October 28 2016, 7:30 pm

Couarde sur mer
Lieder Recital
Lieder von Frederic Chopin, Franz Schubert und Modest Mussorgski. mit MARIO HACQUARD, Bariton
La Maline

Video

loading videos
Loading Videos...

Alben

Catoire - Works for Voice and Piano

Chopin - The Erard Recordings

Vergessene Weisen

Chopin - Late Works

Catoire - Works for Violin and Piano

Tanejew - Piano Chamber Music

Brahms - Declaration of Love

Chopin - Mélodies polonaises op. 74

Kontakt

 

Bitte benutzen Sie das Kontaktformular oder E-Mail info@annazassimova.com

14 + 15 =